Deutsche Schülermeisterschaft 2016 in Lengerich

Für die Kunstradfahrerinnen Ina und Kim Landsmann vom RSV Wittekind Herford fanden am Wochenende die Deutschen Schülermeisterschaften im Kunstradfahren 2016 in Lengerich statt. Für die beiden jungen Herforderinnen war dies der Saisonhöhepunkt, bei dem sie sich mit den besten Kunstradfahrerinnen im Zweier Kunstradfahren in Deutschland messen konnten.

Die beiden fuhren bei ihrer ersten Deutschen Meisterschaft insgesamt 39,01 Punkte aus und landeten damit auf dem 16. Platz. Deutsche Meister wurden Anika Papok und Anna-Sophia von Schneyder vom RV Lottstetten mit 73,70 Punkten. Dahinter platzierten sich die Geschwister Drews vom RKV Denkendorf (72,80 Punkte) und das Paar Schondelmaier/Bothe vom RSV Gutach (72,60 Punkte).

DM Bild 2

Schreibe einen Kommentar