19. Linder Cup 2016 in Lind

Am Samstag richtete der RV Diamant Lind den 19. Linder Cup 2016 aus. Vier Sportlerinnen des RSV Wittekind Herfords gingen dort für den Verein an den Start.

Nadine Richter und Greta Niehaus starteten im Zweier Kunstradfahren der Elite Frauen und erreichten dort den zweiten Platz mit 69,06 Punkten hinter dem Paar Kirst/Bärk vom RSF Bonn-Duisburg.

Das zweite Herforder Duo an diesem Tag waren die Geschwister Ina und Kim Landsmann. Auch sie fuhren in ihrer Altersklasse auf einen Podestplatz und wurden mit 42,55 ausgefahrenen Punkten und neuer persönlicher Bestleistung Dritte.

Linder Cup

Schreibe einen Kommentar