Schloßstadt-Pokal und Bambi-Cup 2011 in Velbert

Am vergangenen Sonntag fand in Velbert der Schloßstadt-Pokal und der Bambi-Cup im Kunstradfahren in Velbert statt.

Lara Walters und Marianna Grosse nahmen beim Schloßstadt-Pokal teil. Im Einer Kunstradfahren Schülerinnen A belegte Lara mit neuer

persönlicher Bestleistung von 57,15 Punkten den zweiten Platz. Marianna fuhr ebenfalls neue persönliche Bestleistung in der Altersgruppe

Einer Kunstradfahren Schülerinnen C. Sie erreichte 33,80 Punkte, was für sie Platz drei bedeutete.

Der Bambi-Cup ist ein Anfängerwettkampf bei dem nicht nach Altersklassen gestartet wird, sondern nach Punkten.

Wir waren bei drei Punkteklassen am Start. In der ersten Gruppe bis 14,9 Punkte fuhren Alicia Baili und Mia Landsmann. Alicia fuhr Ihren ersten

Wettkampf und belegte  gleich mit 13,20 Punkten den zweiten Platz. Mia erreichte mit 9,86 Punkten den 6. Platz.

Gruppe zwei ging von 15,0 – 24,9 Punkte. Hier waren Ina Landsmann, Kim Landsmann und Melissa Gritzan mit von der Partie.

Ina und Kim Landsmann fuhren beide persönliche Bestleistung. Ina bekam 18,02 Punkte vom Kampfgericht, was Platz drei bedeutete.

Kim kam mit 15,49 Punkten auf den 5. Platz und Melissa Gritzan belegte Platz sieben mit 14,85 Punkten.

Tabea Schmidt und Selina Demirtas starteten in der dritten Gruppe von 25,0-34,9 Punkte. Platz eins ging an Tabea mit neuer

Persönlicher Bestleistung von 28,69 Punkten. Selina fuhr 25,02 Punkte aus und kam damit auf Platz vier.

Wettkampf Velbert

Wettkampf Velbert

Schreibe einen Kommentar