Mini-Cup in Augustdorf

Der Radsportverband Nordrhein-Westfalen richtete am Wochenende im Kunst- und Einradfahren den Mini-Cup in Augustdorf aus. Es waren auch Sportlerinnen vom RSV Wittekind Herford dabei.

Im Vierer Einradfahren gingen Marianna Grosse, Kim Landsmann, Ina Landsmann und Mia Landsmann zum ersten Mal an den Start. Mit 30,37 Punkten belegten Sie den ersten Platz.

Im Einer Kunstradfahren der Schülerinnen C belegte Janne Horn mit 15,79 Punkten den 15. Platz.

Frida Buchtmann und Viola Wolschendorf belegten die Plätze 17 und 20 in der gleichen Disziplin. Sie erreichten 14,55 und 11,95 Punkte.

IMG_1568

Schreibe einen Kommentar