NRW – Pokalendrunde in Neersen

Bei der nordrhein-westfälischen Pokalendrunde in Neersen belegten alle Kunstradfahrerinnen des RSV Wittekind Herford Podestplätze.

Ina Landsmann wurde in der Klasse der Schülerinnen B hinter Luisa Aymans und Leonie Laffin aus Lind dritte und fuhr 45,29 Punkte aus.

Ihre beiden Schwestern Kim und Mia Landsmann starteten im Zweier Kunstradfahren der Schüler offen. Auch sie landeten auf dem dritten Podestplatz und erreichten 27,59 Punkte.

Auch der dritte Herforder Start, bestehend aus Lara Walters und Greta Niehaus, fuhr mit 56,28 Punkten auf den dritten Platz und freute sich über eine gute Leistung.

DSC_0025

Schreibe einen Kommentar