Fit wie’n Turnschuh 2017 in Lieme

Für die kleinsten Kunstradfahrerinnen und Kunstradfahrer findet einmal im Jahr der Wettkampf „Fit wie’n Turnschuh“ statt. Dabei geht es in erster Linie darum, erste Turniererfahrungen im Kunstrad zu sammeln und neben dem Können auf dem Kunstrad auch sportmotorische Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Die jeweils erzielten Punkte werden addiert und bilden das Endergebnis. Auch in diesem Jahr nahmen vier Nachwuchssportlerinnen des RSV Wittekind Herfords erfolgreich an der Veranstaltung in Lieme teil.

In der Gruppe des Jahrgangs 2008 holte Alina Schmidt insgesamt 42 Punkte und damit den fünften Platz. Fabienne Althoff absolvierte ihren ersten Auftritt mit dem Kunstrad. Mit 28 erreichten Punkten belegte sie den siebten Platz.

Auch das erste Mal auf einem Wettkampf im Kunstradfahren war Ashley Vogelsang. Sie erzielte 33 Punkte und den neunten Platz.

Lilith Mester entschied die Gruppe des Jahrgangs 2010 mit 47 Punkten für sich und erreichte den ersten Platz.

Schreibe einen Kommentar