„Fit wie’n Turnschuh“ 2016 in Lieme

Am Wochenende fand in Lieme der alljährliche Nachwuchswettkampf „Fit wie’n Turnschuh“ im Kunstradfahren statt. Neben ersten Kunststücken auf dem Kunstrad zeigen die kleinsten Sportlerinnen und Sportler ihr Können auch in anderen koordinativen Übungen, beispielsweise im Seilspringen. Die Kinder sollen so an die Wettkämpfe langsam und spielerisch herangeführt werden.

Für den RSV Wittekind gingen vier junge Sportlerinnen an den Start. In der Gruppe „Jahrgang 2007“ erreichte Marielen Baranek mit insgesamt 47 Punkten den achten Platz.

Bei den Kindern des Jahrgangs 2008 erzielte Alina Schmidt bei ihrem ersten Wettkampf den siebten Platz mit 34 Punkten. Ebenfalls das erste Mal dabei war Selin Gülsen Alici auf dem achten Platz mit 33 Punkten.

Die Jüngste des RSV, Lillith Mester, erreichte im Jahrgang 2010 den ersten Platz mit 35 Punkten. Auch für sie war es der erste Wettkampf im Kunstradfahren.

img_0751

Schreibe einen Kommentar