Bambi-Cup und Schlossstadtpokal 2015 in Velbert

Am Wochenende fanden in Velbert der Bambi-Cup und der Schlossstadtpokal statt. Der Bambi-Cup ist in erster Linie für junge Kunstradfahrerinnen, die Erfahrungen sammeln sollen und Spaß haben sollen.

In der Gruppe drei bis 35 eingereichte Punkte startete Leonie Frodermann vom RSV Wittekind Herford. Sie fuhr 32,04 Punkte aus und erreichte damit den ersten Platz.

Gleich drei Herforder Fahrerinnen gingen in der Gruppe zwei bis 25 Punkte an den Start. Frida Buchtmann konnte den Wettbewerb mit 24,23 Punkten gewonnen. Direkt hinter ihr landete ihre Vereinskameradin Janne Horn, sie bekam für ihr Programm 21,45 Punkte. Viola Wolschendorf fuhr 19,09 Punkte aus und erreichte den fünften Platz.

Beim gleichzeitig stattfindenden Schlossstadtpokal fuhr Nadine Richter als einzige Sportlerin des RSV Wittekind Herford. Sie wurde mit 102,69 ausgefahrenen Punkten zweite.

P1020275

 

Schreibe einen Kommentar